Kontakt

Neue Solidarische Landwirtschaft

Seit Mitte September organisiert Armin Salzmann eine neue solidarische Landwirtschaft mit dem Ziel nachhaltige Landwirtschaft zu bewahren und den Zugang zu gesunden Lebensmitteln zu ermöglichen. Für 50 Euro im Monat erhalten Teilnehmer jeden Donnerstag eine Kiste mit 10 Sorten Gemüse inklusive wechselndem Rezept. Studenten, Senioren und Alleinerziehende bekommen einen Rabatt. Die Beiträge der Mitglieder unterstützen die Landwirte in ihrer Arbeit und Existenz. Da nur saisonales Gemüse angeboten wird, kann man aktuell Kopfsalat, Rote Beete, Radicchio, Sellerie und Zwiebeln ergattern. Bis jetzt können die Kisten an sechs Orten in Augsburg abgeholt werden. Nähere Infos erhalten Sie unter Neue Solawi Augsburg.

Arbeitskreis
Alleinerziehende Augsburg