Kontakt

Mindestunterhalt steigt stärker als geplant

Das Bundesjustizministerium (BMJV) hat per Verordnung den Mindestunterhalt für das Jahr 2021 erhöht. In der ersten Altersstufe (0-5 Jahre) wird der Mindestunterhalt bei 393€ liegen, in der zweiten Altersstufe (6-11 Jahre) bei 451€ und in der dritten Altersstufe (12-17 Jahre) bei 528 Euro. Hintergrund ist, dass das Existenzminimum für Kinder deutlich gestiegen ist, wie der aktuelle 13. Existenzminimumbericht für die Jahre 2021 und 2022 festgestellt hat.

Arbeitskreis
Alleinerziehende Augsburg