Kontakt

Aktuelles

Aktionstag Alleinerziehende 2018

Über 100 Single-Eltern, die ihre Kinder ohne einen Partner versorgen und erziehen, nahmen in diesem Jahr die Angebote des 4. Aktionstages für Alleinerziehende wahr. Für die großen Themen dieser Zielgruppe wie berufliche Aus- und Weiterbildung, Wohnen, Erziehung, Kindertagesbetreuung und Fragen der Versorgung und Alterssicherung gab es ein umfangreiches und interessantes Angebot. Der Arbeitskreis für Alleinerziehende Augsburg hatte in Kooperation mit der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) diesen Tag zusammengestellt. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hatte die Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales Kerstin Schreyer und HWK-Präsident Hans-Peter Rauch übernommen. An Infoständen und bei Kurzvorträgen konnten sich Alleinerziehende informieren. Zusammen mit Partnern wie dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Augsburg, dem Jobcentern Stadt und Land, der IHK Schwaben, der Deutschen Rentenversicherung, den Schwangerenberatungsstellen, KAB, der Agentur für Arbeit und anderen hatten die Alleinerziehenden die Möglichkeit sich in Ruhe zu informieren. Die Kinder waren in der Zwischenzeit gut versorgt. Denn für den Nachwuchs war eine Kinderbetreuung von den Familienstützpunkten mit Zoobesuch organisiert und am FamilienMobil gab es verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Hier geht’s zum Flyer.

Foto links oben: fotoAmbiente; Text und Foto rechts oben und links unten: Pressesprecherin HWK, Frau Monika Treutler-Walle

  

Frauen- und Alleinerziehendenseelsorge

Sie möchten auch in Zukunft über Angebote der Frauen- und Alleinerziehendenseelsorge im Bistum Augsburg auf dem Laufenden bleiben? Das ist kein Problem! Wenn Sie den folgenden Link klicken gelangen Sie zu einem Formular, das Sie ausfüllen und absenden können. Anschließend werden Sie direkt per Email über ausgesuchte Angebote, die für Sie interessant sein könnten. Falls gewünscht kann Ihnen das Jahresprogramm auch per Post zugesendet werden.

Sobald Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, können Sie die Emails leicht wieder abbestellen. Geben Sie dazu Ihre Emailadresse in das Formular oben ein und setzen Sie den Haken bei:

„Ich möchte in Zukunft Informationen über weitere Angebote der FS/AEZ“ auf NEIN.

Wenn Sie auf dem Postweg einem weiteren Versand von unseren Emails oder unseren Angeboten per Post widersprechen möchten, so schreiben Sie bitte an: Frauenseelsorge, 86140 Augsburg

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich telefonisch an: 0821-31662451

Malaktion: Meine Mama und ich!

             

Dieses Jahr wird alles anders! Der Arbeitskreis Alleinerziehende arbeitet bereits fleißig an der Planung für den Aktionstag 2018. Dazu haben sich die Damen und Herren etwas ganz besonderes ausgedacht. Anstatt einem vom Computer erstellten Bild soll dieses Jahr ein von Kindern gemaltes Bild auf den Flyern erscheinen. Dazu wurde im Familienstützpunkt/Familienzentrum Peter und Paul in Oberhausen eine Malaktion gestartet, bei der Groß und Klein an die Buntstifte gesetzt wurden. Dabei sind wirklich tolle Bilder entstanden. Hier sehen Sie die drei schönsten Bilder.

MdB Dr. Volker Ullrich zu Besuch bei profamilia e.V.

Am 06.12.2016 war MdB Dr. Volker Ullrich zu Besuch bei der Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen profamila e.V. Dabei wurden Themen wie Steuereingruppierung, Wohnungsnot und Kinderbetreuung besprochen.
2016.12.06 Besuch Pro Familia

Aktionstag für Alleinerziehende 2016

Der Aktionstag für Alleinerziehende am 19.11. in der Handwerkskammer Schwaben war ein voller Erfolg. Die Schirmherrschaft hatte Herr Staatssekretär Johannes Hintersberger, der nach einer kurzen Begrüßung von Hans Peter Rauch dem Präsidenten der Handwerkskammer die Veranstaltung eröffnete. Bürgermeisterin Weber sprach ebenfalls ein Grußwort. Die Mütter und Väter konnten sich an diesem Tag rund um das Thema „Alleinerziehend in Augsburg“ informieren, Fachvorträge besuchen oder sich schminken lassen mit anschließenden Bewerbungsfotos. Ihre Kinder wurden dabei bestens versorgt und waren in kleinen Gruppen im Zoo. Trotz des nicht allzu vorteilhaften Wetters hatten die Kinder großen Spaß in der Kinderbetreuung.

Monika Treutler-Walle, Pressesprecherin HWK Schwaben

Monika Treutler-Walle, Pressesprecherin HWK Schwaben

Besonders gefreut hat uns das positive Feedback unserer Besucher und Besucherinnen! Frau Marianne Weiß, von pro familia Augsburg e. V. erhielt folgende Meinung zum Aktionstag einer Besucherin per E-Mail:…“der Aktionstag hat mir sehr gut gefallen! Ich habe mich durch viel zu viel alleine durchgeschlagen. Es hat mich sehr berührt, wie viele Hilfsangebote es doch gibt und wie viele Menschen sich um das Wohl von Alleinerziehenden sorgen und engagieren! Vielen herzlichen Dank dafür! Ich werde mich auf jeden Fall von meiner Seite aus dafür einsetzen, dass betroffene Menschen von den Hilfen erfahren und sich eventuell auch früher helfen lassen.“…

Bilder vom Aktionstag für Alleinerziehende 2016

Bild-21 Bild-13

Bild-12 Bild-10

Bild-8 Bild-2

Arbeitskreis
Alleinerziehende Augsburg