Kontakt

Aktuelles

Informationsangebot Schwanger-in-Bayern

Die Internetseite Schwanger-in-Bayern ist ein Informationsangebot rund um die Themenwelt Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt und junge Familie. Sie richtet sich vorrangig an junge Frauen und Männer in der Phase der Familiengründung.

Insbesondere die Corona-Seite beinhaltet zahlreiche Links zu Hintergrundinformationen und mehrsprachigen Angeboten während der Corona-Pandemie. Bitte beachten Sie hier auch den Unterpunkt Höherer Entlastungsbeitrag für Alleinerziehende, der Betroffene über den zusätzlichen, erhöhten Steuerfreibetrag aufklärt.

FamilienLeben – Angebote für Augsburger Familien

Das Augsburger „FamilienLeben“ bildet die Vielfalt der Angebote, Verbände, Vereine und der Stadt Augsburg ab. Die Broschüre zeigt das ganze Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten für Familien auf, vom Wiedereinstieg in den Beruf bis zur Integrationsberatung. Zudem gibt es eine Übersicht über materielle Hilfen und Gebrauchtwaren genauso wie über Beratungsangebote bei finanziellen Schwierigkeiten.

Schauen Sie rein, blättern Sie durch und lassen Sie sich überraschen.

Download: Broschuere_FamilienLeben_Angebote_fuer_Augsburger_Familien_2020

Hilfe und Angebote während Corona

Liebe Familien, für die zugenommene Zeit zu Hause finden Sie auf dem Augsburger Familienportal viele nützliche Tipps mit Spielideen, Ansprechstellen sowie eine kindgerechte Erklärung des Coronavirus.

Zudem stehen Ihnen auf der Homepage der Stadt Augsburg wichtige Infos rund um das Thema Corona zur Verfügung. Sie werden kontinuierlich auf den neuesten Stand bezüglich Zahlen und Fakten, Schutzmaßnahmen, Situation in Kitas und Schulen oder auch Terminen und Infos zu Testzentren gebracht.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auch unter der Tel. 0821 324-4444 des Bürgertelefons der Stadt Augsburg beraten lassen:
Das Bürgertelefon ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 17 Uhr sowie sonn- und feiertags von 10 bis 15 Uhr erreichbar. Falls alle Leitungen belegt sind: Bitte nochmal anrufen!

Genauere Infos zur Kindertagesbetreuung und den Schulen finden Sie unter Infos für Eltern. Auch hier steht Ihnen ein Bürgertelefon unter der Tel. 0821 324-7888 zur Verfügung. Es ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 12 Uhr erreichbar.

Neue Solidarische Landwirtschaft

Seit Mitte September organisiert Armin Salzmann eine neue solidarische Landwirtschaft mit dem Ziel nachhaltige Landwirtschaft zu bewahren und den Zugang zu gesunden Lebensmitteln zu ermöglichen. Für 50 Euro im Monat erhalten Teilnehmer jeden Donnerstag eine Kiste mit 10 Sorten Gemüse inklusive wechselndem Rezept. Studenten, Senioren und Alleinerziehende bekommen einen Rabatt. Die Beiträge der Mitglieder unterstützen die Landwirte in ihrer Arbeit und Existenz. Da nur saisonales Gemüse angeboten wird, kann man aktuell Kopfsalat, Rote Beete, Radicchio, Sellerie und Zwiebeln ergattern. Bis jetzt können die Kisten an sechs Orten in Augsburg abgeholt werden. Nähere Infos erhalten Sie unter Neue Solawi Augsburg.

Verbinde dich mit deinen Nachbarn

Auf der Hompage von Nebenan.de können Sie verschiedene Veranstaltungen in ihrer Nachbarschaft suchen. Es können ohne großen Aufwand Terminumfragen gemacht, Veranstaltungen erstellt und Nachbarn eingeladen werden, ob für ein erstes Kennenlernen, einen Hofflohmarkt oder z.B. eine Urban Gardening Aktion. Schauen Sie gerne vorbei!

Newsletter Frauen- und Alleinerziehendenseelsorge

Liebe Teilnehmerinnen und Interessierte,

unter diesem Link 11_Newsletter November 2020.docx finden Sie die aktuellen Angebote der Frauen- und Alleinerziehendenseelsorge. Leider ist es noch nicht sicher, ob diese aufgrund der momentanen Situation wie geplant stattfinden können. Gerne können Sie sich aber bei Fragen an das Büro (Tel.0821 3166-2451) wenden bzw. finden Sie Informationen hierzu auch auf der Homepage Bistum Augsburg

Absage des Aktionstages 2020

Liebe Familien,

leider sind wir aufgrund der Corona-Krise gezwungen den Aktionstag für Alleinerziehende dieses Jahr abzusagen. Ihre Gesundheit und Sicherheit ist uns hier an erster Stelle. Wir sind sehr bemüht, dass der Aktionstag 2021 unter besseren Bedingungen stattfindet. Selbstverständlich werden Sie diesbezüglich rechtzeitig informiert.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Arbeitskreis für Alleinerziehende

Neue Richtlinien bezüglich Tagespflege

Richtlinien der Stadt Augsburg für laufende Geldleistungen und zusätzliche Leistungen an selbstständige Tagespflegepersonen:

Richtlinien Tagespflege neu

Aktionstag Alleinerziehende 2018

Über 100 Single-Eltern, die ihre Kinder ohne einen Partner versorgen und erziehen, nahmen in diesem Jahr die Angebote des 4. Aktionstages für Alleinerziehende wahr. Für die großen Themen dieser Zielgruppe wie berufliche Aus- und Weiterbildung, Wohnen, Erziehung, Kindertagesbetreuung und Fragen der Versorgung und Alterssicherung gab es ein umfangreiches und interessantes Angebot. Der Arbeitskreis für Alleinerziehende Augsburg hatte in Kooperation mit der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) diesen Tag zusammengestellt. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hatte die Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales Kerstin Schreyer und HWK-Präsident Hans-Peter Rauch übernommen. An Infoständen und bei Kurzvorträgen konnten sich Alleinerziehende informieren. Zusammen mit Partnern wie dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Augsburg, dem Jobcentern Stadt und Land, der IHK Schwaben, der Deutschen Rentenversicherung, den Schwangerenberatungsstellen, KAB, der Agentur für Arbeit und anderen hatten die Alleinerziehenden die Möglichkeit sich in Ruhe zu informieren. Die Kinder waren in der Zwischenzeit gut versorgt. Denn für den Nachwuchs war eine Kinderbetreuung von den Familienstützpunkten mit Zoobesuch organisiert und am FamilienMobil gab es verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Hier geht’s zum Flyer.

Foto links oben: fotoAmbiente; Text und Foto rechts oben und links unten: Pressesprecherin HWK, Frau Monika Treutler-Walle

  

Frauen- und Alleinerziehendenseelsorge

Sie möchten auch in Zukunft über Angebote der Frauen- und Alleinerziehendenseelsorge im Bistum Augsburg auf dem Laufenden bleiben? Das ist kein Problem! Wenn Sie den folgenden Link klicken gelangen Sie zu einem Formular, das Sie ausfüllen und absenden können. Anschließend werden Sie direkt per Email über ausgesuchte Angebote, die für Sie interessant sein könnten. Falls gewünscht kann Ihnen das Jahresprogramm auch per Post zugesendet werden.

Sobald Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, können Sie die Emails leicht wieder abbestellen. Geben Sie dazu Ihre Emailadresse in das Formular oben ein und setzen Sie den Haken bei:

„Ich möchte in Zukunft Informationen über weitere Angebote der FS/AEZ“ auf NEIN.

Wenn Sie auf dem Postweg einem weiteren Versand von unseren Emails oder unseren Angeboten per Post widersprechen möchten, so schreiben Sie bitte an: Frauenseelsorge, 86140 Augsburg

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich telefonisch an: 0821-31662451

Arbeitskreis
Alleinerziehende Augsburg